Eine mit Buntstiften gemalte Schneeeule mit Pfadfinderhalstuch auf weißem Grund. Daneben steht in hellgrünen und blauen Buchstaben " Die Schneeeulen"

Die Schneeeulen

Die Schneeeulen bilden die dritte und jüngste Sippe bei uns im Stamm.
Die Meute setzt sich zusammen aus Jungpfadfinder*innen der Jahrgängen von September 2011 – August 2013.

Die Sippenstunden finden immer Donnerstags um 17:30 Uhr statt.

Gegründet wurde die Meute im September 2017 unter der Leitung von Vincent-Aaron „Aarvi“ Sauerstein. Im September 2022 übernahmen Mira Meisch und Tim „Zecky“ T. die Sippenleitung.